Die Girls von Kranj, die gerne Urlaub für Sie machen :-)

Heute bekam ich als Antwort auf meine Kranj-Blogs folgendes email:

Comment: Hallo Herr Kamien,
voller schöner Eindrücke sind wir gerade von unserem 2-wöchigen Slowenienurlaub zurückgekehrt. Nachdem wir im Jahr 2015 Urlaub im Soca-Tal machten, verbrachten wir in diesem Jahr zwei Wochen in den Kamniker Alpen. Es war wieder ein wunderschöner Urlaub.

Natürlich besuchten wir Kranj, hatten sie es uns doch mit ihren Berichten schmackhaft gemacht. In der Touristinformation konnten wir uns unkompliziert und preiswert gute Fahrräder für die ganze Familie ausleihen. Damit fuhren wir auf der von der Touristinfo empfohlenen „Route 10a“ auf gemütlichen Wegen an den schönen See in Predvor und zurück. Wir genossen aber auch schöne Wanderungen auf der Velika Planina, am Krvavec und zum krönenden Abschluss im Tal Robanov Kot. Dort aßen wir in unvergesslich schöner Umgebung ein Käse- und Wurstbrettl und tranken frische Milch während die Kühe um uns grasten und die Schweinchen flitzten. Einen sehr schönen und abwechslungsreichen Tagen verbrachten wir in Ljubljana, mit bummeln, Bootsfahrt und Straßentheater. Geheimnisvoll zeigte sich uns der Bohinj See mit seinen umliegenden Bergen, welche nach einem kräftigen Gewitter ganz schön düster wirkten. Einen Tag verbrachten wir in der Therme in Snovik, wo vor allem die Kinder auf ihre Kosten kamen.
Bei all unseren Ausflügen erlebten wir die Slowenen als äußerst freundliche, offene und hilfsbereite Menschen.
Dankeschön an sie für ihre Tipps und an alle Slowenen denen wir begegnet sind. Wir haben uns einfach wohl gefühlt.

Viele Grüße aus Radebeul
Petra und Familie.

Und das hat mich bei einem Bummel durch die schattigen Gässchen der Altstad von Kranj und einem Bierchen in einer der netten Bars zu einem Besuch des Tourismus-Informations-Centers von Kranj inspiriert.

Bildschirmfoto 2017-07-17 um 15.35.06.png

Ich möchte die Mädels, die dort arbeiten, gerne einmal vorstellen. Sie haben es verdient:

Bildschirmfoto 2017-07-17 um 15.33.31.pngDas freundliche Gesicht des Front-Office ist Tamara Maržič. Sie ist dort gemeinsam mit 5 Studenten für Sie da, um Ihre Urlaubsträume zu realisieren.

3.pngHotel? Fahrrad leihen? Theater- oder Konzert-Tickets? Tourenvorschläge? Tips für Resaturants oder Cafes? – alles kein Problem. Egal ob Sie Kranj interessiert, die Oberkrain oder ganz Slowenien.

Eine große Auswahl von Gratis-Informationsmaterial steht zur Verfügung.

Und wenn Sie noch ein Mitbringsel aus der Region brauchen, es gibt im Tourismus-Center auch ein Shop, in dem Sie das richtige Souvenir, wie zum Beispiel nette Handarbeiten oder Delikatessen aus der Gegend, finden.

6.pngEine Galerie mit wechselnden Ausstellungen lockt zum Verweilen.

Bildschirmfoto 2017-07-17 um 15.33.14.pngKlar hab ich auch das Kern-Team besucht: Die „Chefin“, Manca Strugar ist verantwortlich für das Gesamtmarketing, Kristina Sever gestaltet die Angebote und Tamara kennen Sie ja schon.

8.pngFür 7.950 Gäste haben die Girls vom Info-Center im Krainer Haus, dem Kranjska Hiša, dieses Jahr schon die richtigen Ratschläge bereitgestellt. Also, wenn Sie Wünsche haben, dann schauen Sie dort unbedingt vorbei. Oder Sie informieren sich bereits vorher von zuhause aus:

Kranjska hiša

Glavni trg 2, 4000 Kranj

+386 4 238 04 50

+386 4 238 04 51

Mon–Sam: 8:00–19:00, Sonn- und Feiertage: 9:00–18:00

E-Mail: info@visitkranj.si

Webseite: www.visitkranj.com

Facebook: @visitkranj

Instagram: @vistikranj

 

KranFest. Der Höhepunkt jedes Kranj-Sommers.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.06.59.png
Vom 20. bis 22. Juli

Der Sommer in Kranj ist bunt wie ein Regenbogen: Wer gern gut isst, für den gibts jeden Samstag die „Offene Küche“ in der Altstadt. Ausstellungen von Format in Kranj’s Galerien, die Donnerstag-Abende unter der Linde im Schloss Khislstein, die grandiosen Konzerte auf der Sommerbühne des Schlosses – für jeden Geschmack findet sich den ganzen Sommer hindurch in Kranj’s mittelalterlicher Altstadt ganz sicher das Richtige.

Bildschirmfoto 2017-07-10 um 14.29.07.png

Der Höhepunkt des Sommers ist jedoch bereits seit 1982 das Kranfest mit der traditionellen Kranj-Nacht, dieses Jahr vom 20. bis 22. Juli. Mehr als 35.000 Besucher sorgen in diesen drei Tagen für High Life in Kranj’s historischem Center.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.07.51.png

Star des Festivals ist sicher das Plavi Orkestar, die legendäre Rockpopband aus Sarajevo.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 11.07.46.png

Mit Nipke, Trkaj und Challe Salle istSloweniens Rapper-und Hiphop-Elite ist vertreten

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 11.58.09.png

und die Beatles Tribute-Band Help.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.18.54.png

Für den Nachwuchs wird ebenso gesorgt.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.00.12.png

Ein Kinderfestival mit einem Musical-Event und viel Strassenunterhaltung steht genau so auf dem Programm, wie ein Markt mit bodenständigen originellen und köstlichen Produkten.

Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.24.40.png

Kranj’s Spitzengastronomen sind in diesen Tagen mit Streetfood vertreten und das berühmte Kranj-Bier wird überall frisch gezapft. Ein reiches kulturelles Begleit-programm, ein Filmfestival, das Musical Vesna, Gemälde-, Foto- und Skulpturen-ausstellungen runden das Programm ab.

Also: Visit Kranj !

Links:  VisitKranj  –  Kranfest-Programm  –  Schloss Khislstein und Kranjs Sommerprogramm

Laibach in Kranj?

Klar. Auf der Sommerbühne in Kranj’s Schloss Khislstein!

Bildschirmfoto 2017-06-23 um 11.35.03.pngDas Schloss Khislstein in Kranj, dem Zentrum der Oberkrain, ist wohl zur Zeit der hippste Veranstaltungsort Sloweniens. Den ganzen Sommer hindurch spielt es sich hier ordentlich ab. Über die „Donnerstage unter der Linde“ im Schlosshof hab ich ja schon geschrieben.

Das Freiluft-Kino mit internationalen Filmen im Park des Schlosses ist ebenfalls eine empfehlenswerte Veranstaltung.

Bildschirmfoto 2017-06-23 um 08.33.07.pngDer Hammer jedoch ist die große Bühne mit einem Veranstaltungsprogramm, das dem Anspruch Kranj’s – auch das kulturelle Herz Sloweniens zu sein – alle Ehre macht. Das Programm ist ein Stelldichein vieler nationaler und internationaler Stars mit Konzerten für jeden Geschmack.

Bildschirmfoto 2017-06-23 um 08.33.29.pngWenn ich von „Laibach in Kranj“ rede, meine ich natürlich die Pop-Gruppe Laibach. Bekanntgeworden durch ihre Seelenverwandschaft mit der deutschen Band Ramstein, aber auch durch die Tatsache, dass es ihr als eine der wenigen westlichen Bands gelungen ist, kürzlich eine Konzerttournee in Nordkorea durchzuführen.

Das Laibach-Konzert im Schloss Khislstein ist nächsten Freitag (30. Juni) Restkarten gibts noch.

Unter den kommenden Konzerten dort sind noch ein paar slowenische Topstars erwähnenswert. Jan Plestinjak zum Beispiel oder der großartige Magnifico. Aber Freunde des BigBand-Sounds kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber klassischer Musik.  Zum Programm, klick HIER

Links: Visit Kranj  –  Programm der Sommerbühne

Von Kranj aus die Alpen erleben mit den besten Bergführern der Welt:

Bildschirmfoto 2017-06-08 um 10.30.33.pngEin neues Angebot der Kranj Tourismus Organisation machts möglich: In die Berge mit Andrej und Marija Strempfelj!

Andrej und Marija Stremfelj waren das erste Ehepaar, das gemeinsam den Mount Everest bestieg. Andrej war mehrere Mal auf dem höchsten Berg der Welt und hat etliche andere Achttausender bestiegen. Beide stammen aus Kranj und sind der Stadt eng verbunden.

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 13.07.38.pngKranj ist das Herz der slowenischen Alpen. Und es bietet sich perfekt an, von hier aus die Berge zu erkunden. Und das unter sachkundiger Führung: Das Ehepaar Stremfelj mit mehr als 40 Jahren Bergerfahrung in der ganzen Welt hat sich in Zusammenarbeit mit dem Kranj-Tourismus bereiterklärt, für Kranj’s Gäste Berg- und Klettertouren zu organisieren und zu führen. Für ein durchaus erschwingliches Honorar. Also, keine Angst, Sie sind da in besten Händen. Starten Sie Ihren Aktivurlaub in Kranj. Wegen der Stremfelj-Familie einfach im Kranj-Tourismus-Büro anrufen: 00386 4 238 04 50 oder email: info@visitkranj.si. Kann sein, dass ich dann auch dabei bin!

Fürs erste kann man drei Touren buchen. Alles ist organisiert, es geht mit dem Auto von Kranj zu den jeweiligen Ausgangspunkten, bevor es zu Fuß weiter geht. Sie haben die Wahl:

Javorov.pngZum Eingewöhnen: Der Javorov mit 1.434 m die richtige Aklimatisierungetour über nicht so anspruchsvolle Wanderwege. Minimalteilnehmer 1, max. 8 Personen, 32,- Euro

Storzic10.33.44.pngDann wirds schon etwas anspruchvoller: Der Storzič mit 2.132 m. Was für Zermatt das Matterhorn ist, ist Der Storzič für Kranj. Eine Tour für fortgeschrittenere Kletterer, die unter fachkundiger Anleitung von den Stremfelj’s ihre Kletterkünste ausprobieren wollen. Minimalteilnehmer 1, max. 5 Personen, 59,- Euro.

Bildschirmfoto 2017-06-10 um 10.42.12.pngUnd dann darf der Triglav nicht fehlen. Das Wahrzeichen Sloweniens. Hier ist gute Kondition gefragt und dann ist er durchaus machbar.

Kamien2.pngIch hab ihn auch geschafft. Maximal 2 Personen nehmen die Stremfelj’s hier mit. Preis: für den Transport, die Organisation und die Führung: 170,- Euro.

Ich finde das eine Supersache, dass Kranj die Familie Stremfelj dafür gewinnen konnte. Das gibt Sicherheit, sorgt für Spass und ist vielleicht der Beginn einer echten Bergsteiger-Karriere. Also los. Der Berg ruft.

Links:  VisitKranj  –  Buchungen Jovorov  –  Buchungen Storzič  –  Buchungen Triglav

Die Sommer-Donnerstag-Abende unter der Linde in Kranj’s Schloss Khislstein…

Bildschirmfoto 2017-06-11 um 11.35.53.pngDas Schloss Khislstein in der Altstadt von Kranj ist ein Ort der Begegnung. Kaffeehaus, Museum, Veranstaltungsort, Freilichtbühne… Das Zentrum der Oberkrain, die Stadt Kranj, die Stadt Prešerens, arbeitet an ihrem Image, auch das kulturelle Herz Sloweniens zu sein. Und das Schloss Khislstein ist dabei ein wesentlicher Faktor.

DSCF4651.jpgDas Schloss hat einen wunderschönen Park und in diesem Park steht eine ein paar Hundert Jahre alte Linde. Und hier unter dieser trifft man sich den Sommer hindurch zum Chillen, Genießen, Musik hören oder einfach Kino zu schauen.

Bildschirmfoto 2017-06-11 um 11.39.58.pngSlowenische Künstler treten hier mit Ihren Bands auf. Sogar die international sehr bekannte Gruppe Laibach gibt sich hier eine Stelldichein.

Bildschirmfoto 2017-06-10 um 10.04.45.pngSeit vier Jahren gibt es bereits im Vovk-Garten des Schlosses mit seinem Amphi-Theater das Kino unter Sternen. Ein internationales Programm wird angeboten, im Moment läuft gerade der berühmte deutsch Film Toni Erdmann.

Bildschirmfoto 2017-06-11 um 11.10.21.pngKulturerlebnis in lockerer Atmosphäre ist hier angesagt und es macht wirklich Spass, zum Beispiel Uroš Perič, den man mit Recht den slowenischen Ray Charles nennt, zu erleben und dabei einen Snack und ein herrliches Kranjsko Pivo zu genießen.DSCF4648.jpg

Ich habs ausprobiert. 🙂

Link:  VisitKranj

Kranj, die Karavane der Bierbrauer und die Offene Küche jeden Samstag!

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 11.08.18.png

Dass in Kranj eines der besten Biere Sloweniens gebraut wird, hab ich schon mal beschrieben. Craft-Bier, also Bier nach alter Braukunst handwerklich gebraut, ist auch in Slowenien trendy und die kleine, feine und alte Brauerei in Kranj war da wirklich Vorreiter.

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 11.03.21Als Bayer versteh ich was von Bier und das Kranjsko Pivo müssen Sie einfach mal probieren.Bildschirmfoto 2017-06-03 um 11.04.06.png

Und wenn man auf Craft Bier steht, dann muss man einfach am 11. Juni in Kranj sein. Im grünen Schlossgarten des Schloss Khislstein stellen sich von 17.00 bis 24.00 Uhr 11 Bierbrauer vor und bieten ihre frisch gebraute Getränke an, während die Besucher dazu auch noch die Spezialitäten der örtlichen Restaurants probieren können. Das ist ein Abend, so richtig nach meinem Geschmack.

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 11.38.15.pngDie Köstlichkeiten der Küche Kranj’s durchkosten, dazu die wunderbaren Bier-Spezialitäten und ein buntes Unterhaltungsprogramm genießen.

Der 11. Juni ist also ein besonderer Samstag. Aber: An jedem Samstag verwandelt sich der Platz in der Altstadt, der Glavni Trg, in eine Küche im Freien. Dann kann man live zusehen, wie die Meisterköche der Restaurants aus Kranj und Umgebung an ihren Ständen frische Spezialitäten zubereiten. Die entspannte Stimmung sorgt dafür, dass man den Tag angenehm verbringen kann und diese Leckereien verbindet man hier sehr gerne mit Einkäufen auf dem bunten Markt für Obst und Gemüse. frisch aus der Region.

Für meine österreichsichen Leser: Kranj ist immer einen Wochenend-Trip wert. Samstagnachmittag in Kranj: Köstlich und günstig.

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 13.07.38Wer dann ein paar Kalorien abarbeiten will: Wanderungen in die herrliche Umgebung im Herz der Oberkrain, umrahmt von den Julischen Alpen und den Karawanken. Und für die Österreicher wirklich nicht weit!

Links:  Visit Kranj  –  Kranj’s Köstlichkeiten

 

„So schmeckt Radovljica“ kann man jetzt das ganze Jahr über genießen.

Bildschirmfoto 2017-05-30 um 09.29.20.png

Meine englische Blogger-Kollegin Adele begleitet Sie dabei!

Es gibt ein Gourmet-Highlight in der Oberkrain, das jedes Jahr den ganzen November hindurch stattfindet: Die Aktion „So schmeckt Radovljica“. 14 Restaurants – des besten der Region – haben sich zusammengeschlossen und bieten den November hindurch ihre ganz speziellen Menüs an: Regionale Küche, traditionell aber durchaus auch im modernen Gewand, ausschließlich aus lokalen Produkten einheimischer Lieferanten, ein fester Preis in allen beteiligten Restaurants. Das sind die Bedingungen für deren Teilnahme.

Bildschirmfoto 2017-05-30 um 09.31.53.png

Der Gourmet-November in Radovljica ist nun seit Jahren ein solcher Erfolg, so dass meine englische Freundin Adele, die seit 10 Jahren im oberkrainer Radovljica lebt, auf die Idee kam, dieses Erlebnis allen Besuchern das ganze Jahr über zugänglich zu machen.

Vier Touren hat Adele dazu zusammengestellt:

  • Die klassische „So schmeckt Radovljica“-Tour
  • Wein-Liebhaber-Tour
  • Musik, Berge und der Geschmack der Tradition
  • Honig- und Schokoladen-Tour

Bildschirmfoto 2017-05-30 um 09.24.18.pngBildschirmfoto 2017-05-30 um 09.25.25.pngBildschirmfoto 2017-05-30 um 09.25.07.pngBildschirmfoto 2017-05-30 um 09.24.46.png

Wenn Sie also Interesse haben, können Sie eine dieser Touren mit Adele buchen. Auf Ihrer Seite finden Sie mehr Informationen über diese Aktion, Preise, Dauer und das Buchungsformular:

https://adeleinslovenia.com/taste-radolca-tours/

Ein persönlicher Tip von mir: Adele ist ein totaler Outdoor Fan und kaum jemand kennt die besten Wandertouren rund um Radovljica, in den Karawanken oder den Julischen Alpen so gut wie sie. Und man kann sie auch für eine individuelle Kombination einer dieser Touren mit einer Bergtour mit Adele buchen. In dem Buchungsformular ist auch Platz für Sonderwünsche. Alles wird unverzüglich gern beantwortet.

Also, wenn Sie mindestens zuzweit sind, Lust auf Radovljica und die Oberkrain haben und/oder einfach gern nur gut Essen wollen, dann kann ich Ihnen Adele sehr ans Herz legen. Ihre Führungen sind normalerweise in Englisch, sie spricht aber auch etwas Deutsch. Viel Spass.

Links: So schmeckt Radovljica, die Restaurants –  Radovljica Tourist-Information  –  Adele in Slovenia und ihre Feinschmecker-Tour